Muay Thai (Thai Boxen)

Tauchen Sie ein in die thailändische Kampfkunst des Muay Thai! Die jahrtausendealte Kampftechnik wurde ursprünglich vom thailändischen Militär genutzt, um sich auch ohne Waffen im Kampf verteidigen zu können. Die langjährige Tradition verleiht dieser Kampfkunst ihren ganz eigenen Spirit. Muay Thai verbindet Selbstverteidigung mit Fitness und beinhaltet Knie- und Ellenbogentechniken sowie das Clinchen (Umklammern des Gegners).

 

Auch immer mehr Frauen interessieren sich aufgrund des Mehrwerts durch die Selbstverteidigung für Muay Thai. Aufgrund der nicht unbedingt zimperlichen Techniken ist Muay Thai als der weltweit härteste Kampfsport bekannt.

 

Zu diesen Techniken zählen zusätzlich zu den oben erwähnten auch Kicks mit dem Schienbein gegen Oberschenkel oder Rippen. Generell ist beim Muay Thai Einiges erlaubt, was die Regelwerke des klassischen Boxens verbieten. Damit es im Kampf nicht zu ernsthaften Verletzungen kommt, empfiehlt es sich, gewisse Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Dazu gehören der Tiefschutz, Mundschutz, Handbandagen, Knöchelstützen, Boxhandschuhe, Kopfschutz, Hand- und Kickpratzen, Schienbeinschoner und Bauchschutz. Welche Ausrüstung Sie für das Training bei uns benötigen, erfahren Sie direkt beim zuständigen Trainer.

 

Zum Standardtraining des Muay Thai gehören Jogging, Seilspringen, Schattenboxen, Übungen am Boxsack (Tritt-, Schlag-, Ellenbogen- und Knietechniken), Pratzentraining, Clinchtraining, Bauchmuskeltraining, Liegestütze und Dehnübungen. In unserem Trainingsraum in der Kampfsportschule Gamma ist ausreichend Platz für die Trainingseinheiten und zum Erlernen und Präzisieren der Techniken. Boxsäcke, Punchingbälle, Springseile und Pratzen stehen bei uns in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Ebenso verfügen wir über einen Boxring, in dem Sie schon mal ein bisschen Wettkampf-Atmosphäre schnuppern dürfen.

 

Das Training bei uns ist gekennzeichnet durch eine gemeinschaftliche Atmosphäre und respektvollen Umgang miteinander. Neben den genannten Trainingskomponenten steht in jedem unserer Trainings vor allem eines auf dem Trainingsplan: Spaß haben!

 

Gerne können Sie einen Termin zu einem Probetraining vereinbaren.

 

Wir freuen uns schon auf Sie!

Trainingszeiten:

Montag 19:00 - 21:00

Mittwoch 19:00 - 21:00

Freitag 19:00 - 21:00

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Probestunde vereinbaren und unser vielfältiges Kursangebot entdecken